Datenschutzerklärung


Der enduu e.K. (Betreiber der webseite www.finisherboard.de) ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, bspw. Name, Anschrift, E-Mail, Geburtsdatum, oder Kreditkartendaten. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze. Deine Daten werden von uns weder unberechtigt veröffentlicht, noch an Dritte weitergegeben. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir während deines Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie genau diese verwendet werden:

1. Datenerhebung und -verarbeitung beim Surfen auf unserer Webseite

Unsere Webseiten werden von unserem Auftragsverarbeiter Jimdo gehostet. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt lediglich zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau) und zur technischen Administration der Netzinfrastruktur. Der Webserver ist so konfiguriert, dass keine personenbezogenen Daten beim Surfen protokolliert werden, insbesondere keine IP-Adressen.

Über die vorstehend genannten Fälle hinaus werden personenbezogene Daten nicht verarbeitet, es sei denn, du willigst ausdrücklich vorab in eine weitergehende Verarbeitung ein. Pseudonyme Nutzungsprofile können gem. den Ausführungen zur Web-Analyse erstellt werden (s.u.).

2. Bestellungen

Sofern Sie Informationsmaterialien oder andere Waren über unsere Webseiten bestellen, verwenden wir die dabei angegebenen Daten nur zum Zweck der Abwicklung der Bestellung.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Jegliche Nutzung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken findet nicht statt.

4. Einwilligung in weitergehende Nutzung

Die Nutzung bestimmter Angebote auf unserer Webseite wie etwa Newsletter oder Foren kann eine vorherige Registrierung und eine weitergehende Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, beispielsweise eine längerfristige Speicherung von E-Mail-Adressen, Nutzerkennungen und Passwörtern. Die Verwendung solcher Daten erfolgt nur, wenn du uns diese übermittelt und ausdrücklich vorab in die Verwendung eingewilligt haben. Bspw. bitten wir dich zum Versand von Newslettern an gesonderter Stelle um deine Einwilligung. Der Versand von E-Mail-Newslettern erfolgt über den Dienstleister The Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp, 512 Means St., Suite 404 Atlanta, Georgia- 30318, USA (http://www.mailchimp.com/), an die wir Ihre Daten zum Zweck der Newslettererstellung und –übersendung weitergeben. Die The Rocket Science Group hat sich dem so genannten Safe Harbor-Abkommen unterworfen, durch welches ein den europäischen Standards entsprechendes Datenschutzniveau gewährleistet werden soll. Die Zertifizierung der The Rocket Science Group für das Safe Harbor-Abkommen kann im Internet unter https://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=23996 eingesehen werden. Sie können der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, hierzu nehmen Sie über die im Impressum einsehbare E-Mailadresse mit uns Kontakt auf.

5. Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir Session-Cookies und temporäre Cookies, v.a. zur technischen Sitzungssteuerung, über Plug-Ins oder zur Speicherung von Spracheinstellungen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Session-Cookies werden mit dem Schließen deines Browsers gelöscht. Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern wollen, etwa eine Nutzerkennung, wirst du besonders darauf hingewiesen und soweit gesetzlich erforderlich um deine Einwilligung gebeten.

Natürlich kannst du unsere Webseiten auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies jedoch automatisch. Du kannst das Speichern von Cookies verhindern, indem du dies in deinen Browser-Einstellungen festlegst. Wenn du keine Cookies akzeptierst, kann dies zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

6. Web-Analyse

Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt. § 15 Abs. 3 Telemediengesetz (TMG) erlaubt jedoch zu Zwecken der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung von Angeboten die Verwendung von Nutzerprofilen unter einem Pseudonym, sofern der Nutzer dem nicht widerspricht:
Wir verwenden auf unseren Webseiten auch Dienste zur Web-Analyse vom Anbieter Google Inc. USA, welcher die Webanalyse für uns als Auftragsverarbeiter durchführt (s. zum Anbieter die Webseiten www.google.de/analytics). Das Angebot ist von Aufsichtsbehörden geprüft und kann mit der IP-Anonymisierung und dem Browser Plug-In zum Widerspruch so eingesetzt werden, dass es die Anforderungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts erfüllt.

Mit der Technologie von Google werden auf unseren Webseiten Daten erhoben und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile zu Marketing- und Optimierungszwecken erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Weiterhin kann über einen JavaScript Code Ihr Nutzungsverhalten gemessen und diesbezüglich erhobene Daten können über eine HTML-Verbindung direkt an Server von Google in Deutschland bzw. der EU übermittelt werden, in Ausnahmefällen auch in die USA.

Die mit den Tracking-Technologien erhobenen Daten werden ohne deine gesondert erteilte Einwilligung nicht dazu benutzt, dich persönlich zu identifizieren. Die erhobenen Daten werden auch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Eine webseitenübergreifende Analyse erfolgt ebenfalls nicht.
Sofern du das Tracking technisch unterbinden willst, kannst du JavaScript und Cookies in deinem Webbrowser deaktivieren. Im Übrigen kannst du der Datenerhebung und -speicherung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Zum Widerspruch gegenüber Google folge bitte diesem Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7. Social Plug-Ins

Auf unseren Webseiten verwenden wir teilweise auch Social Plug-Ins, bspw. solche der Sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, YouTube, Google+ oder der Plattform Amazon. Diese werden oftmals in den USA oder anderen Ländern außerhalb Deutschlands und der EU technisch betrieben und teilweise über nationale Gesellschaften in der EU angeboten (s. zu den Anbietern die Webseiten www.facebook.de, www.twitter.de, www.youtube.de, www.google.de oder www.dawanda.de). Die Plug-Ins sind bspw. mit dem Logo der Firmen, Kommentarfeldern oder einem sog. »Like-«, »Gefällt mir« oder »+1«-Button gekennzeichnet.

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts in deinem Webbrowser öffnest, die ein solches Plug-In beinhaltet, stellt dein Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters im jeweiligen Land her.

Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält der Anbieter zumindest die Information, dass du eine bestimmte Seite unseres Webangebots besucht hast, ggf. auch weitere Informationen, die dein Webbrowser oder dein benutztes Gerät preisgeben. Der Inhalt des Plug-Ins wird von deinem Webbrowser direkt vom Anbieter geladen und in unsere Webseite eingebunden. Wenn du bei dem betreffenden Anbieter registriert und eingeloggt bist, kann dein Besuch auch deinem Nutzer-Konto zugeordnet werden.
Wenn du mit einem Plug-In interagieren, bspw. den »Like«-Button anklicken oder einen Kommentar in einem Formularfeld abgibst, wird diese Information zudem von deinem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert und ggf. weiter benutzt und veröffentlicht.

Zweck und Umfang der beschriebenen Datenerhebung und Nutzung sind v.a. Marketingmaßnahmen des Anbieters und von FINISHERBOARD. Einzelheiten dazu und zu deinen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre kannst du direkt beim jeweiligen Anbieter in dessen Datenschutzerklärung nachlesen.

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Anbieter über unsere Webseiten Daten über dich sammelt, musst du Plug-Ins in deinem Webbrowser deaktivieren. Wenn du eine Verknüpfung mit einem ggf. bestehenden Nutzer-Konto vermeiden willst, musst du dich vor deinem Besuch unserer Webseiten ausloggen.

8. Sicherheit

Finisherboard / enduu e.K. setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um deine durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten von Finisherboard gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

10. Auskunftsrecht und Kontakt

Dir steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über dich gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu.

Wenn du Auskunft über deine personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschst oder weitergehende Fragen über die Verwendung deiner uns überlassenen personenbezogenen Daten hast, kontaktiere uns bitte über info@finisherboard.de

11. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigst du in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 22.01.2017.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung anzupassen. FINISHERBOARD behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen dir, dir die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

12. Facebook „Custom Audiences“

Auf unserer Website setzen wir das Re-Marketing Tool „Custom Audiences“ des sozialen Netzwerks Facebook ein. Dadurch kann Facebook über diverse Web Technologien wie bspw. Cookies oder Web Beacons Informationen über unsere Besucher sammeln und diese gegebenenfalls Facebook Profilen anonymisiert zuordnen. Als Betreiber der Website bekommen wir keinen Zugriff auf die von Facebook gesammelten Daten. Die auf diese Weise durch Facebook automatisiert und anonymisiert gebildeten „Custom Audiences“ können von uns zur Bereitstellung zielgruppenspezifischer Werbeanzeigen auf Facebook genutzt werden. Besucher unserer Website haben die Möglichkeit das Facebook Re-Marketing Tool „Custom Audiences“ zu deaktivieren: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


Zum Schutz ihrer Aufträge per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/